Refinanzierungsrisiko

Mit der richtigen Strategie erfolgreich steuern

Behalten Sie Ihr Refinanzierungsrisiko im Blick

Liquiditätsbeiträge sind in den letzten Jahren immer weiter in den Fokus der Aufsicht geraten. Ein geeignetes Kostenverrechnungssystem für Liquiditätsbeiträge ist seit 2014 für alle Sparkassen verpflichtend und steht in den Standardanwendungen von msgGillardon in OSPlus Banksteuerung zur Verfügung. Die Herausforderung besteht nun darin, geeignete Handlungsempfehlungen abzuleiten.

 

 

Seit Januar 2017 haben Sparkassen darüber hinaus die Möglichkeit, Liquiditätsspreads durch die zahlungsstromorientierte Kalkulation (zoK) einzelkontenbezogen ermitteln zu lassen.

Damit verbunden bieten sich deutlich verbesserte Möglichkeiten, den Ergebnisbeitrag am Einzelgeschäft weiter aufzuspalten und darauf aufbauend beispielsweise eine Profitcenterrechnung fachlich umzusetzen.

Neue Zinskurven beziehungsweise die Aufspaltung in Konditionsbeitrag vor und nach Liquiditätsbeiträgen stellt auch die Vorkalkulation vor neue Fragestellungen:

  • Werden die ungedeckten Anteile in der Kundenkondition mitgegeben?
  • Wie erfolgt der Ausweis von Liquiditätsbeiträgen?
  • Wie reagiert der „Markt“ auf die veränderten Kalkulationsgrundlagen?

Gerade vor dem Hintergrund der OSPlus_neo Einführung, durch die eine Vorkalkulation der privaten Baufinanzierung direkt beim Kunden vor Ort möglich ist, eine regelmäßige Qualitätskontrolle aller Parameter in MARZIPAN erforderlich.

Wichtig ist nun eine durchgängige Nutzung der Liquiditätsbeiträge vom Einzelkonto, über die Integration in die Risikotragfähigkeit inklusive Stresstests bis hin zur Ergebnisspaltung. Dies erfordert ein konsistentes Gesamtkonzept und daraus abgeleitet eine einheitliche Parametrisierung der Systeme.

 

Profitieren Sie von unserer Beratungsexpertise

Aufgrund unseres Fach- und Produkt-Know-hows kennen wir die fachlichen und technischen Handlungsfelder sowohl in der Liquiditätsrisikosteuerung als auch in der Kalkulation.

 

 

ANSPRECHPARTNER

Christian Bachert

Partner

+49 (0) 160 / 9097 0465

SUCHE

Sparkassen-Finanzgruppe

Unsere Lösungen für Sie

mehr erfahren