Fachartikel

Wissen und Erfahrungen rund um unsere Themen

Die KIDs kommen - Die Regulierungsstandards für PRIIP-KIDs werden verpflichtend

Autor: Steffen Füth

Quelle: NEWS 03/2017

 

Am 1. Januar 2018 wird die im Rahmen von MiFID 2 beschlossene EU-Verordnung Nr. 1286/2014 „Verordnung über Basisinformationsblätter für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte“ – kurz PRIIPs-Verordnung – verpflichtend. Ziel der PRIIPs-Verordnung ist die Stärkung des Schutzes der privaten Kleinanleger sowie die Schaffung von Transparenz in Bezug auf Anlageprodukte für den Verbraucher. Hersteller müssen den Anlegern künftig einheitliche, vergleichbare Informationsdokumente (Key Information Documents [KIDs]) zu jedem Produkt zur Verfügung stellen.

...


Artikel lesen

ANSPRECHPARTNER

Holger Suerken

Leiter Marketing

+49 (0) 7252 / 9350 - 239

WEITERE FACHARTIKEL

zum Archiv

SUCHE

Sparkassen-Finanzgruppe

Unsere Lösungen für Sie

mehr erfahren